Die weiße Dodge Viper CC GT3 startet seit Jahren unter dem Teamchef Bernd Albrecht aus Hirrlingen beim legendären 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring – auch bei der diesjährigen 50. Auflage.

Als Team White Angel Viper und komplett ehrenamtlich geführt werden Spendengelder für die Stiftung Fly&Help von Reiner Meutsch gesammelt, um Schulen in Schwellen- und Entwicklungsländer zu bauen und nachhaltig zu versorgen.

Weiterlesen ->

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.